Symbolschmuck

Symbolischer Schmuck - Erinnerung an altes Wissen

Schmuck mit Symbolen aus den Kulthöhlen Ile de France

Die meisten der hier gezeigten Symbole finden ihren Ursprung in den Kulthöhlen der Ile de France. Südlich von Paris liegen weit verstreut über 200 Höhlen, die in früher Zeit mit Felsritzungen versehen wurden. Seit vielen Jahren reisen Frauen dorthin, um die Botschaft dieser Symbolik zu entschlüsseln.

Schmuck zu tragen mit den Symbolen aus den Frauen-Kulthöhlen heißt, sich anzubinden an eine alte matriarchale Kultur. Erinnerung an unser ur-altes Wissen ist mit diesen Symbolen verknüpft und zeigt sich immer wieder neu. Unser Energiefeld öffnet sich für neue Themen, die unbewusst in uns schlummern. 
(Buchempfehlung: "Botschaften der Großen Göttin")

 

Die Bedeutung von Amuletten und Symbolen im Schmuck

Der Unterschied zwischen Symbolschmuck,                                                      magischen Amuletten und Talismanen:

Symbolschmuck, Amulett, Talisman, Glücksbringer und Magie. Der Versuch etwas Licht ins Dunkel zu bringen mit diesen Begriffen – und wie daraus meine Marke INYU entstanden ist. Die Texte erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und spiegeln meine eigene Sicht auf die Dinge wieder. 

Symbole:

Symbolik begleitet uns durchs Leben - immer und überall: Ob Schilder oder Logos - wir sind längst daran gewöhnt sie unbewusst zu interpretieren und zu verstehen. Dabei sind Symbole oft nicht selbsterklärend, d.h. wir brauchen ein bestimmtes Verständnis für den Kontext um sie entschlüsseln zu können. Z.B. erkennen wir Straßenschilder erst dann, wenn wir die Fahrschule besucht haben…

persönliche Symbole

Ein persönliches Symbol kann ALLES sein! Hier z.B. eine kleine persönliche Begebenheit: Es war ein fürchterlicher Tag gewesen für mich, alles war schief gelaufen und überhaupt nicht so wie ich es mir vorgestellt und geplant hatte! Aufgewühlt, frustriert und innerlich voller Wut über mich selbst war ich in den Wald gelaufen um etwas Ruhe zu haben. Nach einiger Zeit lag mitten auf dem Weg eine schöne große Raubvogel-Feder und schlagartig wurde ich ruhiger, waren Federn doch schon lange ein Symbol für Leichtigkeit und Freiheit für mich. Diese Feder hängt seither als Schmuck in meinem Zimmer und erinnert mich immer wieder daran, mich nicht so wichtig zu nehmen und mehr Leichtigkeit in mein Leben zu lassen. 

Symbole im Schmuck

Symbol Schmuck, ja was ist das denn jetzt eigentlich? Jedes Symbol, das wir für uns erkennen und dem wir eine Bedeutung zumessen ist symbolischer Schmuck. Die bekannteste Beispiele sind hier wohl Verlobungsringe oder Eheringe. Auch Herzen als Zeichen der Liebe oder Kleeblätter als Glücksbringer sind weit verbreitet.

Glücksbringer oder magisches Amulett ?

Frag mal deine Nachbarin nach ihrem Glücksbringer! Oder mach es zum Thema bei deinem nächsten Mädels-Abend. Du wirst erstaunt sein, was Menschen so alles aus ihren Hosentaschen hervorzaubern! Und die Geschichten, die sich dahinter verbergen sind wahrhaft oft magisch…

Zu einer anderen Zeit wurden diese kleinen Gegenstände als Amulett bezeichnet, man trug sie um den bösen Blick abzuwenden, das Schicksal in gute Bahnen zu lenken oder sich zu schützen vor jedwedem Schaden. Das Wort Amulett oder auch magisches Amulett findet sich heute kaum noch im Sprachgebrauch wieder, außer in esoterischen Kreisen und hier möchte man sich ggf. nicht nach außen positionieren. Aber so ein bisschen Magie wollen wir schon ins Leben rufen, fühlen wir uns doch ohne unseren Glücksbringer nicht ganz komplett – etwas fehlt uns…

Talisman: „Talismann“ oder „Talismaan“

Manche bezeichnen ihren Glücksbringer auch als „Talismann“. Ein Wort, das in unserem Wortschatz durchaus gebräuchlich ist. Man hat ihn einfach, einen „Talismann“ der einem Glück bringt. Manche haben ihn auf dem Schreibtisch stehen oder tragen ihn im Geldbeutel mit sich herum. Sehr interessant finde ich, dass das Wort heute bei uns anders ausgesprochen wird als ursprünglich. Ein Talisman (Talismaan) ist ein magisches oder heiliges Schmuckstück, das zu einer bestimmten Zeit für eine bestimmte Person aus ausgesuchten Materialien hergestellt und geweiht wird – oft auch mit magischen Symbolen versehen. Dies sind wahrhaft einzigartige Schmuckstücke und sollten auch nur von dem Besitzer getragen werden für den es hergestellt wurde.

 

Dein persönlicher Inyu Symbol-Schmuck

die Alternative zu magischen Amuletten, Talismanen und Massenware

Ein Inyu für dich selbst zu kreieren heißt nichts anderes als dass du dich von den herkömmlichen Begriffen wie magisches Amulett oder Talisman löst und dir dein Eigenes, ganz persönliches „Logo“ kreierst. Dies kann stehen für einen Wunsch, den du in dir trägst, einen Wert an den du dich mehr erinnern magst oder ein Potential das du mehr leben möchtest. Es geht bei INYU Symbolschmuck darum, dass du deine eigene Magie hineinlegst nur ganz für dich alleine erkennbar. So kannst du jeden Tag neu für dich sichtbar und greifbar machen was du zum Glücklichsein brauchst.

Es kann dabei sein, dass du schon lange einen Glücksbringer wie einen Kieselstein oder eine Muschel bei dir trägst und diesen in eine tragbare Fassung bringen möchtest.

Es mag sein, dass ein bestimmtes Wort oder eine Eigenschaft einen Ausdruck finden möchte. Oder ein Lebensereignis das du feiern möchtest.

Du hast ein besonderes Symbol bei einer Meditation empfangen oder in einem Buch für dich entdeckt? Gerne fertige ich dir ein persönliches Schmuckstück – Anhänger – Ring – Ohrschmuck

Du weißt gar nicht wo du anfangen sollst ? Erzähle mir von dir und wir entwickeln zusammen dein ganz persönliches INYU. Oder schaue dich auf dieser Seite weiter um, lass dich inspirieren ob du ein Symbol tragen möchtest, eine Göttin, einen Engel …vielleicht ist ja schon das richtige dabei?

 

… der größte Unterschied zwischen Amuletten, Talismanen und INYU ist, dass von Ersteren erwartet wird dass diese etwas „tun“ . Sie sollen „vor etwas schützen“ , uns „vor etwas bewahren“ o.ä.

Ein INYU „tut“ von sich aus nichts, auch kein Stein hat bei mir je den Schreibtisch aufgeräumt 😊, INYU´s wollen dich daran erinnern, was du leben möchtest. Steine, Metalle und Symbole wirken über die ihnen innewohnende Energie und machen es dir leichter, sind also in dem Sinn sinnvoller als ein Knoten im Taschentuch.  Es ist jedoch immer DEIN Leben, TUN musst du immer selbst